2006 Treppenhaus

2006 Treppe Bazlen Haus nachher 2
2006 Treppe Bazlen Haus vorher 1
Datum Juni 2006
Standort Mannheim
Bauherr Privat
Baumaßnahme Modernisierung Treppenhaus eins Geschäftshauses in Mannheim Innenstadt mit GRANIT 90 von H&S Haigis & Schultz GmbH in Otterndorf
Kundenanforderung Aufbringen eines modernen und strapazierfähigen Bodenbelages. Aufgrund der vorgegebenen Höhe an den Eingangstüren wird eine geringe Materialhöhe gewünscht. Empfohlen haben wir hier GRANIT 90, ein Gemisch aus Granit und Posyesterharz. Die an die Stufen grenzende Wandfläche ist z. Zt. mit einem Sockel aufgefüttert. Dieser soll ebenfalls mit dem GRANIT 90 überzogen werden.
Materialbezeichnung, Qualität, Besonderheit etc. GRANIT 90, echter Granitkies und Polyesterharz bilden die Grundlage für den verschleiß- und abriebfesten Werkstoff zur Bodenbelegung. GRANIT 90 wiegt bei einer Dicke von nur 6,5 mm lediglich ca. 15 kg/qm und steht in der Standardauswahl von 6 aktuellen Farben zur Verfügung.
Verarbeitungstechnik Die bestehenden Treppenstufen aus Kunststein wurden, wo nötig aufgefüttert.
Der GRANIT 90 wird hier in dunkelgrau auf den Trittstufen und Bodenbelägen eingesetzt, zur Auflockerung der Fläche wählte die Kundin einen hellgrauen Ton auf den Stellplattten und Sockeln. Im Sockelbereich der Treppenstufen wurden "Bischofsmützen" nach Schablonen zurechtgeschnitten und verlegt.