26.02.2016 Steuler Design in Mühlacker

Werksbesuch bei Steuler-Fliesen GmbH in Mühlacker

Anlässlich unseres 50-jährigen Firmenjubiläum besuchten wir den Fliesenhersteller Steuler-Fliesen in Mühlacker. 
Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle dem Außendienstmitarbeiter Herr Martin Dörr und dem Steuler-Team für die freundliche und kompetente Begleitung an diesem Tag.

Im Werk Mühlacker hatten wir die Gelegenheit direkt vor Ort die eigene Dekorfertigung mit Wasserstrahl- sowie Diamantsägen, hausinterne Drucksiebherstellung mit ausgebildeten Designern oder z. B. die Labors zur Herstellung von Prototypen zu besichtigen. Besonders Beeindruckend war auch der präzise Druck mit dem Inkjet Großdrucker auf Fliesen.

Steuler-Fliesen ist Unternehmen mit Tradition, gegründet von Georg Steuler im Jahr 1917 in Mühlacker. Die Fliesenproduktion wurde ab 1955 aufgenommen und ständig weiter entwickelt. In den Achtzigern revolutionierte die Serie Magnolie und diverse Nachfolgeserien den Markt.

Weitere Highlights in der Entwicklungsgeschichte sind z. B. der Einsatz von Lesertechnologie für Schnittdekore, die Zusammenarbeite mit renommierten Künstlern wie Andy Warhol, Joop oder Janosch oder der Einsatz des ersten Inkjet Drucker in dem Werk Bremerhaven. Mittlerweile ist das Unternehmen breit aufgestellt und die Fliesenherstellung wurde durch  den Bau des Werkes NordCearm in Bremerhaven und Kerateam in Leising gesichert.

Höchste Qualität, zeitloses Design und aktiver Klimaschutz lassen sich für Steuler selbstverständlich vereinen. Dazu gehören die Zusammenarbeit mit zertifizierten Rohstoffhändlern, Abwasserfreier Produktionsablauf und eine 100%ige Aufbereitung oder der Einsatz von moderner Ablufttechnik mit geringem Schadstoffaustoß. Um in dem Bereich ein deutliches Zeichen zu setzen ist Steuler Mitglied im Institut Bauen und Umwelt e.V. oder engagiert sich im Regionalen Kinder- und Jugendförderkreis Enzkreis e. V. 

 


zurück zu: Aktuelles